Klicken Sie hier um zur aktuellen Ausgabe zu gelangen
von Lisa Demmler · Kommentar schreiben (0) 15.11.2016 · 09:21:45

MAKER’S MARK 46 NEU BEI HAECKY DRINK

„46“ ist nicht etwa die Alkoholgradstärke, sondern die Testnummer des Fasses, das ein neues Verfahren hervorbrachte, nachdem der Maker's Mark 46 hergestellt wird. Master Distiller Kevin Smith und Fasshersteller Brad Boswell von der Kentucky Cooperage experimentierten gemeinsam mit der Fassreifung und die Nummer 46 war der Whisky welcher in Fässern mit geflammten Stäben aus französischer Eiche nachreifte und so einen unverwechselbaren Geschmack mit zusätzlichen Röstaromen und stärker betonten Vanilletönen entwickelte. Die Mash Bill (70% Mais, 16% Weizen und 14% Gerstenmalz) sowie die erste Grundreifezeit in neuen Eichenfässern von 6-8 Jahren ist im Vergleich zum Maker’s Original unverändert. Übrigens der Alkoholgehalt liegt bei 47%...
von Lisa Demmler · Kommentar schreiben (0) 09.11.2016 · 14:31:56

Whisky Guide Schweiz 2017

Ein Wegweiser zu den besten Adressen des Landes

Wer sich auf eine Reise begibt, gerät oft auf neue Wege. Und im Besonderen erlaubt dies die vielfältige Whisky-Szene der Schweiz, führt sie doch – ob mit dem Whiskyschiff über die idyllischsten Seen oder mit dem historischen Whiskyzug durch die romantischsten Gefilde – zu den Hotspots in Sachen Whisky durch die gesamte Eidgenossenschaft: vom frankophilen und internationalen Genf in das Dreiländereck nach Basel, hinüber in das metropolitane Zürich, über den Kurort St. Moritz in die Zentralschweiz nach Luzern bis nach Lugano und Brissago Richtung Dolce Vita. Zu entdecken ist der höchst gebrannte oder gelagerte Whisky und der höchste Whisky Trail der Welt wie die Tiefen und Schätze der Schweizer Felsenkeller und die südlichsten und westlichsten Zipfel des mehrsprachigen Landes; ausladende Bars wie die verbürgt kleinste oder grösste Whiskybar der Welt; oder die Boutiquen und Kathedralen der Fachhändler, die den Whisky erst in die Schweiz bringen.